Wheeler Eagle 4.9

  • Beschreibung

Auch als günstigstes Twentyniner-Hardtail der Serie hat das Eagle 4.9 einiges zu bieten. Etwa einen ebenso steifen wie leichten Rahmen aus doppelt konifizierten Aluminium-Rohren inklusive innenverlegter Züge und Leitungen. Da sie mit einer Luftkammer als Feder funktioniert, ist die Machete Comp-Gabel von Manitou mit ihren 100mm Federweg fein abstimmbar, und arretieren lässt sie sich bei Bedarf auch vom Lenker aus.

Mit seinen 22 Gängen bietet der Antrieb mit Teilen aus Shimanos XT-Gruppe eine grosse Übersetzungsbandbreite - und dank dem XT-Schaltwerk mit Shadow-Design ist die Funktion präzise. Damit neben dem Vortrieb auch die Verzögerung hohen Ansprüchen genügt, spendiert WHEELER dem Eagle 4.9 hydraulische Scheibenbremsen von Shimano. Und selbst auf Markenreifen von Schwalbe braucht man nicht zu verzichten.

Auch als günstigstes Twentyniner-Hardtail der Serie hat das Eagle 4.9 einiges zu bieten. Etwa einen ebenso steifen wie leichten Rahmen aus doppelt konifizierten Aluminium-Rohren inklusive innenverlegter Züge und Leitungen. Da sie mit einer Luftkammer als Feder funktioniert, ist die Machete Comp-Gabel von Manitou mit ihren 100mm Federweg fein abstimmbar, und arretieren lässt sie sich bei Bedarf auch vom Lenker aus.

Mit seinen 22 Gängen bietet der Antrieb mit Teilen aus Shimanos XT-Gruppe eine grosse Übersetzungsbandbreite - und dank dem XT-Schaltwerk mit Shadow-Design ist die Funktion präzise. Damit neben dem Vortrieb auch die Verzögerung hohen Ansprüchen genügt, spendiert WHEELER dem Eagle 4.9 hydraulische Scheibenbremsen von Shimano. Und selbst auf Markenreifen von Schwalbe braucht man nicht zu verzichten.
Online Rabatt
In den Korb
Verwandte Produkte